Beratung für Schüler/innen und ihre Angehörigen

Beratung, Infos und Hilfestellungen zu Suchtmittelkonsum und verhaltensbezogenen Suchtproblematiken

Angebot

Mit unserem Unterstützungsangebot für Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Bezugspersonen bieten wir kurzfristige Gesprächsmöglichkeiten zur Klärung der aktuellen Situation .Wir arbeiten lösungsorientiert und vermitteln bei Bedarf in weiterführende Beratung und Behandlung.

Dieses Angebot richtet sich auch Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte in Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen.
Ausführliche Informationen zu unseren Beratungsangeboten unter:http://li.hamburg.de/angebote-fuer-eltern-jugendliche/

Zielgruppen

  • Genderbezug
    • geschlechterübergreifend
  • Suchtbetroffenheit
    • Suchtgefährdete
  • Altersgruppen
    • Kinder unter 14 Jahre
    • Jugendliche unter 18 Jahre
    • junge Erwachsene unter 26 Jahre
  • Lebenslage
    • Alleinerziehende
    • Angehörige
    • Eltern
  • spezifsch bei Mißbrauch von Substanzen
    • Alkohol
    • Cannabis

Leistungen

  • Beratung
    • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
    • Information
    • Suchtprävention
  • Therapie
    • Krisenintervention
  • fremdsprachliche Angebote
    • englisch
    • spanisch
  • Angebotsform
    • ambulant
    • anonym
    • einzeln
    • in der Gruppe

Kontakt

SuchtPräventionsZentrum/ LI Hamburg


Landesinsitut für Lehrbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
Tel (040) 428842-911
Fax (040) 428842 - 902
www.li.hamburg.de
Mail Senden

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, 9.00-17.00, Do 9.00-18.00, Fr. 9.00-14.00 und nach Vereinbarung Besucheradresse: Hohe Weide 16 Fortbildungsveranstaltungen: Felix-Dahn-Str.3 oder Hohe Weide 29 Räume: Siehe Infoscreen im Eingangsbereich

Verkehrsverbindung

U Christuskirche: U2.Bus M4, 15, 181 (von U 2 Schlump)

Die Räume sind barrierefrei

Kosten

Keine
 
Schleswig-Holstein Altona Eimsbüttel Hambug-Nord Wandsbek Hamburg-Mitte Harburg Bergedorf Niedersachsen
DATENSCHUTZ